image1 image2 image3 image3

Bluesrock in Emmenbrücke am 23.04.2016

 So schaut es also aus, wenn niemand da ist. Dem war zum Glück aber nicht so...

...Es war uns eine Freude, am 23. April 2016 im Restaurant Adler in Emmenbrücke auftreten zu können. Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass rund 80 Freunde, Familienangehörige, Bekannte und Andere den Weg in den schmucken Saal gefunden haben. Gemeinsam feierten wir eine tolle Bluesrock-Party. Und wie immer war das Publikum phantastisch! Wir bedanken uns ganz herzlich beim Organisator Murdy und bei unserem Mann für das Licht und den Sound Emanuel! Wir kommen gerne ein anderes Mal wieder!

 

 

 

 

Erstes Konzert 2016 am 23. April

Das Gasthaus Adler in Emmenbrücke veranstaltet auch Konzerte. Wir freuen uns, am 23. April 2016 dort auftreten zu können.Konzert im Adler Emmenbrück

 

Toller Auftritt am Bierbrass-Jubiläum

Die einen oder anderen John Wulfs kennen das legendäre Kulturwerk 118 noch aus ihrer Jugendzeit. Wir freuten uns daher besonders darauf, anlässlich des 10-Jahre-Jubiläums von „Bierbrass“ selber in dieser Location spielen zu können. Zumal im „Kulti“ schon manch prominente Musiker wie beispielsweise Angelo Kelly von der Kelly Family aufgetreten sind. Für uns war es eine tolle Sache, dass wir mit Fedi einen kompetenten Mann am Mischpult hatten. Da wir zum ersten Mal professionell abgemischt wurden, wollten wir die Gelegenheit nutzen und unser Konzert gleich komplett aufnehmen. Die hierfür benötigte Technik konnte trotz einiger Umstände schliesslich aufgetrieben werden.Nachdem inklusive Bierbrass vier kleinere und mittelgrosse Blechmusik-Formationen ihren Sound zum Besten gegeben hatten, durften wir um Mitternacht ran.

 

Es war eine grosse Freude, vor vielen Kollegen/innen und Bekannten professionell abgemischt und mit Lichteffekten inklusive einer Rauchmaschine spielen zu können. Im Gegensatz zu anderen Formationen an diesem Abend beschwerten wir uns auch nicht darüber, aufgrund des Rauches die Noten nicht mehr zu sehen – denn die brauchten wir ja nicht. Unsere zwei Sets wurden von einem kurzen DJ Black-Intermezzo unterbrochen. Schliesslich endete unser Konzert um 01:30 Uhr. Zu unserer grossen Freude wollte das Publikum noch eine Zugabe, also spielten wir „500 Miles“ noch ein zweites Mal. Es war ein grosser Spass, am Jubiläum von Bierbrass in einer solchen tollen Atmosphäre und mit professioneller Infrastruktur zu spielen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Gastgebern „Bierbrass“ und bei Fedi, unserem Mann am Mischpult.

40 Jahre VBC Ebikon - unser zweites Konzert

Am Samstag, 30. August 2014 durften wir bereits unser zweites Konzert bestreiten. Der VBC-Ebikon feierte sein 40-jähriges Bestehen und John-Wulf sorgte in der Bar für Stimmung.

 

Mehr Impressionen sind in der Foto-Gallery zu finden.

Bedanken möchten wir uns beim VBC-Ebikon für das feine Nachtessen und bei Fabio Schaub für die Fotos.

2017  John Wulf